Auftakt zur Motocross Saison – Aufenau 2 Takt Cup, 23.04.


BerichtAufenau1

An diesem Wochenende fand für Georg und Lukas das erste Motocross Rennen der Saison statt. Hierzu ging es ins hessische Aufenau zur Auftaktveranstaltung des 2 Takt-Cups. Hier hätte es eigentlich bereits vergangenes Wochenende in Langgöns losgehen sollen, diese Veranstaltung wurde allerdings wegen Schneefall abgesagt.

In Aufenau waren über 60 Fahrer am Start, so dass ein Halbfinale gefahren werden musste. Lukas startete in der Zweiten der beiden Gruppen und Georg in der Ersten. Georg konnte sich nach einem mäßigen Start bis auf die 6. Position verbessern und sich somit für das Finale der besten 40 qualifizieren. Lukas konnte sich im Zeittraining den 2. Platz sicher, aber hatte bereits am Start technische Probleme – das Motorrad ging während des Starts aus. Nachdem er als somit als letzter ins Rennen ging startete er eine gute Aufholjagd und konnte sich als 7. In seiner Gruppe ebenfalls für das Finale qualifizieren.

Im Finale stürzten Georg und Lukas gemeinsam in der ersten Runde und mussten sich durch das Feld wieder nach vorne Kämpfen. Lukas fuhr sehr gute Zeiten und konnte noch bis auf den 6. Platz nach vorne Fahren. Georg hatte mit Arm-Pump zu kämpfen und konnte sich nur den 14. Platz sichern. Leider brach sich Lukas unter der Woche den Fuß und wird für ca. 6 Wochen pausieren müssen. Für Georg geht es am 6. Mai zum nächsten Lauf zum MSC Fischbach nach Rheinland-Pfalz.

BerichtAufenau2