DMV 2-Takt Cup Aufenau – 22.04.2018


An diesem Wochenende fand der erste Lauf zum deutschlandweit ausgetragenen DMV 2-Takt Cup statt. Zunächst galt es sich, aufgrund der vielen Teilnehmer, im Zeittraining für die Wertungsläufe zu qualifizieren. Dieses dauerte allerdings nur etwa 10 Minuten und musste dann wegen eines verletzten Fahrers abgebrochen werden. Dennoch konnte sich Lukas als 6. und Georg als 13. mit nur einer gezeiteten Runde qualifizieren. Im ersten Wertungslauf gelang Lukas ein guter Start und er konnte sich den 5. Platz sichern. Georg stürzte zu Beginn und musste in der Box das Motorrad reparieren. Vom letzten Platz konnte er nur noch auf dem 28. Rang fahren. Auch im zweiten Rennen kam Lukas gut aus dem Startgatter und konnte 6. werden, was den 5. Platz in der Tageswertung bedeutete. Georg erwischte abermals keinen guten Start, aber konnte noch bis auf Rang 9 nach vorne fahren und wurde in der Tageswertung 14.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *